Brandteig

Zutaten:

  • ¼ l Wasser
  • 65 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Priese Salz
  • 4 Eier
  • 1 Tl Backpulver

Zubereitung:

  1. Wasser, Fett, Salz zusammen aufkochen
  2. Das gesiebte Mehl auf einmal hineinschuetten
  3. So lange rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst und zum Kloss formt
  4. Topf von der Flamme nehmen
  5. Das erste Ei in die heisse Masse einruehren
  6. Die anderen nach und nach in die abgekuehlte Masse
  7. Zuletzt backpulver zugeben und den Teig so lange rühren, bis er glänzt
  8. Erst dann ist er zur Weiterverarbeitung gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.