Pikante Hackbällchen in Paprika-Sahne

Zutaten:

  • 750g Rinderhackfleisch
  • 1El Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 30g Mehl
  • 250ml Milch
  • 125ml Sahne
  • 1Tl Tomatenketchup
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

  1. Das Hackfleisch, Paprika, Salz, Pfeffer und die zerdrückte Knoblauchzehe gut verkneten.
  2. Die Petersilie waschen, fein hacken und die Hälfte unter den Hackfleischteig mischen.
  3. Aus dem Fleischteig 8 gleichgoße Klöße formen.
  4. 2l Salzwasser aufkochen, die Klöße hineingeben und bei schwacher Hitze 10 bis 20 Min. Ziehen lassen.
  5. Margarine in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren, kurz anschwitzen, mit Milch und Sahne unter Rühren ablöschen.
  6. Paprika und Tomatenketchup unterrühren.
  7. Mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen. Die Klöße in der in der Sahne-Soße, mit der restlichen Petersilie bestreut, servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.