Kräutersaitling-Zucchini-Spieß

Zutaten:

  • 2 Zucchini (300g)
  • 150g Kräutersaitlinge
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  1. Zucchini putzen und abspülen.
  2. Dann der Länge nach in dünne Scheiben hobeln und in sprudelndem Salzwasser 1 Min. kochen.
  3. In ein Sieb gießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
  4. Pilze putzen: den Stiel knapp abschneiden und den Hut eventuell mit einem Tuch abreiben.
  5. Zucchinischeiben einzeln aufrollen und im Wechsel mit den Pilzen auf lange Spieße stecken.
  6. Spieße mit Öl bestreichen und unter mehrfachem 6-8 Min. grillen.
  7. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.