Kaffeesorbet mit Sahne im Glas

Zutaten:

  • 1/2 l starker, heißer Kaffee
  • 40g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50g Sahne
  • Kaffeebohnen zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Zunächst den Kaffee zubereiten und am besten in eine Thermoskanne füllen, damit er heiß bleibt.
  2. 1/2 Liter Wasser in einem Topf auf den Herd stellen.
  3. Vom Zucker 35 Gramm abnehmen und ins Wasser geben.
  4. Den Zucker gut verrühren und aufkochen lassen.
  5. Das Zuckerwasser 1Min. sprudelnd kochen, dann den Kaffee zugeben, umrühren.
  6. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben, und beides zum Kaffee geben.
  7. Die Kaffee-Zucker-Vanille-Mischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  8. Anschließend durch ein Sieb in eine Flache Metallschale füllen und für 2-3 std ins Gefriergerät stellen.
  9. Dabei etwa alle 30 Min. die Masse kräftig mit einer Gabel durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden.
  10. Zum Schluss nochmal kräftig durchrühren.
  11. Die Sahne mit dem restlichen Zucker halb steif schlagen.
  12. Das Kaffeesorbet auf Gläüser verteilen und mit je einem Klacks Sahne und einer Kaffeebohne servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.