Polenta Rollade

Zutaten:

  • 1,5l Brühe
  • 300g Maisgrieß (Polenta)
  • 1kg Blattspinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 gewürfelte Zwiebeln
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 3 gewürfelte Fleischtomaten
  • 100ml Olivenöl

Zubereitung:

  1. Blattspinat putzen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen, Spinat zufügen, ebenfalls anschwitzen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Den Spinat in ein Sieb geben.
  5. Zwei Backbleche mit Alufolie auslegen und einölen.
  6. Brühe aufkochen, Maisgrieß einrühren und unter stendigem Rühren ca.10-15Min kochen.
  7. Anschließend Griesbrei auf beide Bleche verteilen und etwa 1cm dick ausstreichen.
  8. Sofort den vorbereiteten Spinat und die Tomatenwürfel auf dem Grieß verteilen und mit Hilfe der Alufolie eine Rolle formen.
  9. Diese etwa 20 Min Kühlen lassen.
  10. Anschließend in etwa 3cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl braten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.