Apfelkuchen

Apfelkuchen

Zutaten für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 2  TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 Ei(er)
  • 200 g Butter

Zutaten für die Füllung:

  • 1 kg Äpfel
  • 1 El Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 TL Zimt

Zubereitung Füllung:

  1. Die Äpfel schälen, achteln und in scheiben schneiden.
  2. Die Apfelscheiben mit den restlichen Zutaten für die Füllung mischen und bei Seite stellen.

Zubereitung:

  1. Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen.
  2. Eier und Butter zugeben und mit einem Rührgerät zu Streusel rühren.
  3. 2/3 der Streusel in eine 26er Springform geben und andrücken, dabei einen kleinen Rand formen.
  4. Die Füllung darauf geben und die restlichen Streusel darüber verteilen.
  5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 50 Min. Backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.