Saures Schweinenieren-Ragout

Zutaten:

  • 4 Sweinenieren
  • 2 Zwiebeln
  • 5 El Öl
  • 3 Tomaten
  • 11/2 Tassen Wasser/Fleischbrühe
  • 4 El Essig
  • 3 harte Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Zubereitung:

  1. Zwiebeln würfeln, in Öl anrösten.
  2. Nieren in Scheiben schneiden, zugeben, bei starker hitze rasch bräunen.
  3. Tomaten enthäuten, zugeben, mit Wasser oder Brühe aufgießen, langsam garschmoren.
  4. Nach ca. 15 Min. salzen, mit Pfeffer, Paprika und Essig abschmecken.
  5. Darauf die harten, geachtelten Eier verteilen.

 

3 Gedanken zu „Saures Schweinenieren-Ragout“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.