Gänsecurry mit Früchten

Zutaten:

  • 1-1,5kg Gänsebrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2El Öl
  • 1/2l Hünerbrühe
  • 1kleine Dose Pfirsiche
  • 2 Bananen
  • 2 Päckchen Currysoße
  • 2El Sahne
  • Steugewürze
  • 20g Mandelblätchen
  • 1El Butter

Zubereitung:

  1. Gänsebrust würzen und in heißem Öl ca. 20 Min. langsam anbraten.
  2. Nach und nach heiße Brühe angießen.
  3. Zugedeckt etwa 1 1/2 bis 2 Std. schmoren.
  4. Pfirsiche in Spalten und Bananen in Scheiben schneiden.
  5. Fleisch herausnehmen, vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Die Schmorflüssigkeit zum kochen bringen und das Soßenpulver nach anweisung der Packung zugeben.
  7. Mit der Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Streugewürzen abschmecken.
  8. Fruchtstücke und Fleisch in die Soße geben und darin erhitzen.
  9. Zum Schluss mit etwas Pfirsichen in heißer Butter bräunen.
  10. Gänsecurry in einer Schüssel anrichten und mit Mandelblättchen bestreuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.