Blaue Zipfel aus Franken

Zutaten:

  • 6 Zwibeln
  • 1lWasser
  • 1El Öl
  • 3El Weinessig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Wachholdebeeren
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 rohe Bratwürste

Zubereitung:

  1. Zwiebeln in Ringe schneiden, im Wasser mit Öl, Essig und Gewürzen 10 Min kochen.
  2. 1 Tasse kaltes Wasser angießen, die Würste einlegen und 20 Min ziehen lassen, bis sie schön fest und durch den Essig leicht bläulich sind.
  3. Abgießen und mit den Zwiebeln und reichlich Senf zu kräftigem Brot essen.

 

3 Gedanken zu „Blaue Zipfel aus Franken“

  1. Och das Rezept klingt ja total leicht, ich dachte immer „Blaue Zipfel“ wären komplizierter. Wäre schön wenn ihr noch Bilder zu den Rezpten stellen könntet, denke das wäre ein großer Mehrwert für die Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.