Schichtdessert mit Rhabarber

Rhabarber_des

 

Zutaten:

  • 500 g Rhabarber
  • 60 g brauner Zucker
  • Zimtpulver
  • 100 g Magerquark
  • 300 g Naturjoghurt
  • 100 g Sahne

Zubereitung:

  1. Rhabarber Waschen, schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  2. 30 g Zucker in 100 ml Wasser auflösen und darin den Rhabarber für ca. 5 Min köcheln.
  3. Den Rhabarber abtropfen lassen.
  4. Den restlichen Zucker mit einer Priese Zimt mischen, davon etwas zur Seite stellen.
  5. Den Zimtzucker mit dem Quark und dem Joghurt glatt rühren.
  6. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.
  7. Abwechselnd Rhabarber und Quarkmasse in Gläser schichten und kühl stellen .
  8. Vor dem servieren den restlichen Zimtzucker darüber streuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.