Ente Jagdherren Art

Ente_jaegerart

Zutaten:

  • 1 Ente
  • 50 g Butter
  • 500 g Tomaten
  • 500 g Champignons
  • 4 cl Weinbrand
  • 250 ml Gemüsebrühe / Gemüsefond
  • 1 Tl Speisestärke
  • 100 ml Weißwein
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  1. Die Ente waschen und von außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Salbei in die Ente geben.
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  3. Tomaten einritzen und für ca. 30 sek. in kochendes Wasser legen.
  4. Die Tomaten schälen und vierteln.
  5. Die Pilze Puzen und große Pilze ebenfalls vierteln.
  6. In eine Bratraine Butter, Tomaten, Champignons, Thymian, Rosmarin, Pfeffer und Salz geben und die Ente mit der Brust nach unten darauf legen.
  7. 3 cl. Weinbrand und den Weißwein darüber geben.
  8. Alles für ca. 30 Min in den Backofen geben.
  9. Jetzt die Ente wenden und nochmals 30 Min. Backen.
  10. Die letzten 15 Min ca. alle 5 Min. Bratensaft über die Ente geben, damit sie eine schöne Färbung bekommt.
  11. Die Ente aus der Bratraine nehmen und warm stellen.
  12. Den Bratensaft in einen schmalen Topf geben und das überschüssige Fett abschöpfen.
  13. Den Bratensaft aufkochen und Stärke und Gemüsebrühe zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  14. Dazu Spätzle servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.