Spaghetti mit Gorgonzola

Zutaten:

  • 200g Sahnegorgonzola
  • 50g schwarze Oliven
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • 250ml Sahne
  • Salz

Zubereitung:

  1. Käse zerbröckeln, Oliven halbieren, Petersilie hacken und in einen Topf geben.
  2. Unter ständigem rühren langsam erhitzen.
  3. Die sahne unterrühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Spaghetti wie gewohnt erhitzen und mit Soße garnieren.
Für einen Kuchen von 500 g Mehl, eine
Süßspeise von
Obst boden 500 ml (1/21) oder ein Getränk von 11 Milch.
AII-in-Tei)AII-in-Teig aus 125 g Weizenmehl,
21/2 gestr. TL Original Backin, 100 g Zucker, 1 Pä.
Vanilnn-Zucker,4 Eiern (Größe M),l EL Speiseöl, z. B.
Sonnenblumenöl und 2 EL Essig, z. B. Obstessig
zubereiten. Teig in gut gefetteter ObstbodenfOrm
((/) 28 oder 30 cm) oder In 6 gefetteten Tortelett-
Backformen ((/) 12 cm) glatt streichen und backen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200 ‚C (vorgehelzt)
Heißluft: etwa 180 ‚C (vorgeheizt)
Backzei!: etwa 15 Minuten
BodenlTorteletts lösen, auf einen mit Backpapier
belegten Kuchenrost stürzen und ..,…
erkalten lassen. Nach Wunsch mit li!!I!
Früchten belegen und mitTortenguss 0
überziehen. 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.