Himbeer – Biskuitroulade

Himbeerroulade_1

Zutaten Biskuitroulade:

  • 8 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • 20 g Speisestärke

Zutaten Füllung:

  • 200 g Marmelade (Himbeere)
  • 300 g Himbeeren
  • 250 g Quark
  • 80 g Puderzucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 6 Blatt Gelatine

Zubereitung Füllung:

  1. Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Min. einweichen.
  2. Himbeeren pürieren und mit Puderzucker mischen.
  3. Sahne steif schlagen.
  4. Gelatine in einem Topf bei geringer hitze auflösen.
  5. Vorsichtig die Himbeeren zur Gelatine geben.
  6. Nun die Masse mit dem Quark mischen und vorsichtig die Sahne unterheben.
  7. Die Masse nun abkühlen lassen.

Zubereitung Biskuitroulade:

  1. Eiweiß schlagen bis es steif ist.
  2. Eigelb mit Puderzucker und Salz schaumig schlagen.
  3. Eigelb und Eischnee mischen.
  4. Mehl und Speisestärke darüber sieben und vorsichtig unterheben.
  5. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und für ca. 10 Min. bei 220 °C Backen.
  6. Nach dem backen die Platte auf ein feuchtes Küchentuch stürzen und mit einem zweiten feuchten Küchentuch bedecken und abkühlen lassen.
  7. Nach dem abkühlen das Backpapier abziehen mit Marmelade bestreichen, darüber gleichmäßig die Füllung streichen.
  8. Nun die Platte mit dem Küchentuch vorsichtig rollen und kalt stellen.
  9. Vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen.

Himbeerroulade_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.