Schweinefilet mit Kräuterfüllung

Schweinefilet

Zutaten:

  • 2 Schweinefilets à 300 g
  • Mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • Thymian
  • Öl
  • 500 g Karotten
  • 1 El Butter
  • 500 g Stangenbohnen

Zubereitung:

  1. Petersilie und Zwiebel fein hacken.
  2. 3/4 der Petersilie mit der Zwiebel und mit dem Thymian mischen.
  3. Das Fleisch mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Auf eine Seite eines Filets die Petersilienmischung streichen.
  5. Die Filets übereinander liegen, zusammen binden, mit Öl einstreichen und in eine Bratreine legen.
  6. Karotten schälen und in Streifen schneiden.
  7. Bohnen Waschen beide Enden abschneiden und sie in ca. 10 cm lange Teile schneiden.
  8. Nun den Ofen auf 250° C vorheizten Salzwasser zum kochen bringen und die Butter in einer Pfanne erhitzen.
  9. Wen das Wasser Kocht die Bohnen in das Wasser geben, die Filets in den Ofen schieben und die Karotten in der Butter andünsten.
  10. Nach ca. 5 Min. die Karotten mit Salz und Pfeffer würzen, 2 El Wasser zugeben und mit einem Deckel verschlissen.
  11. Nach  ca. 20 Min alles auf einem Teller anrichten und die Karotten mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.