Schweinebraten

SchweinebratenZutaten:

  •  1 Lorbeerblatt
  • 1 Zwiebel
  • 1 – 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1/4 Lauch
  • 1/4 Knollensellerie
  • 1/2 l Schweinefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Kümmel
  • Schweineschulter

Zubereitung:

  1. Das Gemüse waschen, schälen und grob klein schneiden.
  2. Die Haut auf dem Schweinebraten rautenförmig einschneiden und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  3. Öl in eine Bratraine geben und darin auf der Ofenplatte die Zwiebel, den Knoblauch und das Schweinefleisch darin anbraten.
  4. Das Gemüse zugeben und bei 180° C in den Backofen geben.
  5. Nach ca. 15 Min. mit Fond und 1/2 l Wasser aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und dem Lorbeerblatt würzen.
  6. Ca. 1 – 1 1/2 Std. braten und mit Kartoffelknödel oder Semmelknödel Servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.