Baisers mit Eis und Früchten

Zutaten:

  • 3 Eiweiß
  • 200g Zucker
  • 1 El Essig

Außerdem:

  • 500g Schokoladeneis
  • 1/8 l Sahne
  • 1 Tl Vanillezucker
  • 4 Ananasringe oder andere Früchte

Zubereitung:

  1. Eiweiß sehr steif Schlagen.
  2. Zucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen.
  3. Zum Schluss Essig unterschlagen.
  4. Die Masse in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen.
  5. Auf ein Backblech gefettetes Backpapier auslegen und darauf kleine Quadrate spritzen.
  6. Den Rand mit Tupfen besetzen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad ca. Eine Stunde trocknen, anschließend möglichst vorsichtig vom Papier lösen und erkalten lassen.
  8. Aus dem Eis mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen oder mit einem kaltem Messer in Würfel schneiden.
  9. Auf die Baisers verteilen.
  10. Mit steif geschlagener, gezuckerter Sahne verzieren und mit beliebigen Früchten belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.