Saté-Hähnchen-Aufstrich

Zutaten:

  • 180 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 1/2 Tl Curry
  • 3 El Erdnussbutter
  • 1 Tl Sojasauce
  • 1 El Zitronensaft
  • 1/2 Tl Zucker
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/4 Bund Koriandergrün

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel grob zerkleinern.
  2. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit den Zwiebeln anbraten.
  3. Die hälfte der brühe zugeben und ca 15 Min. bei schwacher hitze garen.
  4. Nach dem abkühlen alles bis auf den Koriander und die übrige Brühe in eine Schüssel geben und pürieren.
  5. Nach und nach so viel von der übrigen Brühe zugeben bis die Masse streichfähig ist.
  6. Den Koriander klein hacken und unter die Masse rühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.