Hefeschnecken

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Priese Salz
  • 100 g zerlassene Margarine
  • 2 Eier
  • 125 ml warme Milch
  • Für den Belag:
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Mandelstifte
  • 175 g Puderzucker
  • 3 El Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Mehl, Zucker, Salz, Hefe, Vanillezucker, Margarine, Eier und Milch zu einem Teig kneten.
  2. Den Teig bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. gehen lassen.
  3. Den Teig nochmal kneten und ausrollen.
  4. Nun mit Zucker, Vanillezucker, Rosinen und Mandelstiften belegen.
  5. Den Teig aufrollen und in 1,5 cm dicke scheiben schneiden.
  6. Die Rollen bei 200 Grad für ca. 20 Min. backen.
  7. Aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft eine Glasur rühren.
  8. Nach dem backen die Rollen mit der Glasur bestreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.