Tomatenpüree auf gebratenen Auberginen

Zutaten:

Für das Püree

  • 750g Tomatenketchup2 El Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebelpulver
  • ½ Tl Zucker
  • Kräuter (nach eigenem belieben)

Außerdem

  • 750g Auberginen
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • 6 El Öl

Zubereitung:

  1. Die Gewaschenen und klein geschnittenen Tomaten mit dem übrigen Zutaten in einem Topf etwa 20 Min einkochen lassen.
  2. Eventuell mit etwas Soßenbinder binden.
  3. Die gewaschenen Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden ca. 2 cm dick, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz bestreuen.
  4. 15 Min stehen lassen und abtupfen.
  5. In heißem Öl auf beiden Seiten schön braun braten.
  6. Darüber das Tomatenpüree verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.