Gefüllte Auberginen

Zutaten:

  • 2 Auberginen à 300g
  • Salz
  • 4 El Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 250g Champignons
  • 200g getrockneter Schinken
  • weißer Pfeffer
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Oregano
  • 4El geriebener Emmentaler
  • Margarine

Zubereitung:

  1. Auberginen der Länge nach halbieren.
  2. Fruchtfleisch herauslösen, kleinschneiden.
  3. Ausgehöhlte Hälften mit Salz ausstreuen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  5. Auberginen-Hälften darin unter Wenden 5 Min. braten.
  6. Geschälte, gewürfelte Zwiebeln im verbleibenden Fett hellgelb braten.
  7. Geputzte Champignons blättrig schneiden, den Schinken würfeln.
  8. Beides mit dem klein geschnittenen Auberginen-Fleisch in die Pfanne geben.
  9. Unter Rühren und 3-4 Min. dünsten.
  10. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  11. In die Auberginen-Hälften füllen, mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen.
  12. In einer leicht gefetteten Auflaufform im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10-15 Min auf oberster Schiene überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.