Gebratene Auberginen

Zutaten:

  • 2 gleichgroße Auberginen von je 500g
  • Salz
  • Saft einer Zitrone
  • 4 El Mehl
  • 1 Ei
  • 4El Semmelbrösel
  • 8 El Olivenöl
  • ½ Tl Majoranpulver
  • 3 Knoblauchzehen

Zubereitung:

  1. Auberginen waschen, abtrocknen und die Stengelansätze entfernen.
  2. In ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Mit Salz bestreut 30 Min durchziehen lassen.
  4. Dann mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Zitronensaft betreufeln.
  5. Zum Panieren zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und in Semmelbröseln wenden.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  7. Auberginen-Scheiben darin nacheinander auf beiden Seiten goldgelb braten.
  8. Scheiben auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  9. Mit dem Majoran bestreuen und auf jede Scheiben eine dünne Knoblauchscheibe legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.