Spareribs süß-scharf

Zutaten:

  • 2kg Spareribs
  • 2 Knoblauchzehen
  • ¼ l Tomatenketchup
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 3 El Öl
  • 3 Tl mittelscharfer Senf
  • Tabaskosoße
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Bund Petersilie oder Basilikum
  • Honig

Zubereitung:

  1. Die Rippchen gleich vom Fleischer in Portionsgröße Stücke schneiden lassen, gut abtropfen.
  2. Knoblauch schälen, zerdrücken und mit Ketchup, Zitronensaft, 1 El Öl, Honig, Salz, Pfeffer, Senf und Tabaskosoße zu einer kräftig gewürzten Soße anrühren.
  3. Die Rippchen damit dünn bestreichen und 1 Std. marinieren.
  4. Zwiebeln hacken.
  5. Tomaten über brühen, häuten, Kerne und harte Fruchtansätze entfernen.
  6. Das Fruchtfleisch ganz fein hacken und samt der Zwiebel in die restliche Soße rühren,noch mal abschmecken.
  7. Vor dem Grillen die Rippchen abtupfen und mit dem restlichen Öl dünn bepinseln, nach Belieben noch mal salzen und pfeffern.
  8. Von jeder Seite braun werden lassen, dann insgesamt noch etwa 25 Min unter mehrmaligem Wenden zu Ende grillen.
  9. Zum Schluss Basilikum- oder Petersilienblättchen in die Soße geben und zu den Spareribs reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.