Marmorkuchen

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 6 Eier
  • 5 El Wasser
  • 1 Tl Backpulver
  • 20 g Kakaopulver
  • Glasur

Zubereitung:

  1. Eier Trennen.
  2. Eiweiß steif schlagen.
  3. Eigelb mit Wasser und Zucker schaumig schlagen.
  4. Das Eigelb mit dem Mehl und dem Backpulver glattrühren.
  5. Das Eiweiß unterheben.
  6. 1/3 vom Teig in eine zweite Schüssel füllen und mit dem Kakaopulver vermengen.
  7. Die Backform fetten und den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  8. Die Zwei Teige in die Form geben und mit einer Gabel oä. verrühren.
  9. Den Kuchen ca. 40 Min. Backen, dann aus der Form nehmen und abkühlen lassen.
  10. Nach dem abkühlen mit der Glasur verzieren.

IMG_0577Marm_2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.