Gegrillter Kürbis mit Knoblauchglasur

Zutaten:

  • 3 El Butter
  • 2 El Zucker
  • 1 El Knoblauch (gehackt)
  • 1 Tl Salz
  • 1 P Pfeffer
  • 1 P Muskat
  • 1 El Essig
  • 2 Kürbisse ca. 650 g

Zubereitung:

  1. Zucker, Knoblauch, Butter, Salz, Pfeffer und Muskat in einem kleinen Topf erhitzen.
  2. Kürbisse in Scheiben schneiden und Kerne entfernen.
  3. Aus den Kürbisscheiben Formen ausschneiden oder ausstechen.
  4. In die abgekühlte Glasur den Essig einrühren.
  5. Kürbisformen mit der Glasur bestreichen und grillren bis sie weich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.