Kategorie-Archiv: Beilagen

Sättigungsbeilagen zu Hauptgerichten

Karotten – Lauchgemüse

Karottenlauchgemuese

Zutaten:

  • 1 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • Petersilie
  • 1 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Lauch schälen und in Ringe schneiden.
  3. Petersilie waschen und fein hacken.
  4. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Karotten ca. 5 Min. darin braten.
  5. Den Lauch zugeben und köcheln bis die Karotten weich sind ca. 15 Min..
  6. Petersilie und Gewürze zugeben.

Gemischter Salat mit Honigdressing

Salat_gem

Zutaten:

  • 2 Karotten
  • 3 Salatherzen
  • Tomaten
  • Kresse

Zutaten für das Dressing:

  • 1 El Honig
  • 2 El Essig
  • 2 El Balsamico bianco
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 10 Halme Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung Dressing:

  1. Schalotte und Schnittlauch fein hacken.
  2. Alle Zutaten in einen Messbecher geben und mit Wasser, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Salat:

  1. Karotten schälen und grob reiben.
  2. Tomaten und Salat waschen und schneiden.
  3. Das Dressing darüber geben und mit Kresse bestreuen.

Petersilienkartoffeln

Petersilienkartoffeln

Zutaten:

  • Kartoffeln (festkochend)
  • Petersilie
  • Butter

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen.
  2. Während dessen die Petersilie waschen und kleinschneiden.
  3. Sobald die Kartoffeln weich sind das Wasser abgießen und ein stück Butter über den Kartoffeln zergehen lassen.
  4. Vor den servieren die klein geschnittene Petersilie darüber geben.

Radieschensalat

Radischensalat

Zutaten:

  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 200 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 8 El Orangensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 Msp Curry
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Bund Radischen
  • 1- 2 Römersalate
  • 3 Beete Kresse

Zubereitung:

  1. Die Frischkäse mit Salz und Pfeffer verrühren und kalt stellen.
  2. Die Schalotten fein würfeln und mit Orangensaft, Honig, Curry, Öl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing rühren.
  3. Radischen klein schneiden.
  4. Den Salat in mundgerechte Stücke teilen.
  5. Radischen, Salat und Dressen in einer Schüssel vermengen
  6. Die Kresse Fein hacken.
  7. Aus der Frischkäsemischung kleine Nocken formen und diese ion der Kresse wälzen und auf den Salat legen.